Geschäftsmodell

Die NORMA Group ist ein internationaler Markt- und Technologieführer für hochentwickelte Verbindungs- und Befestigungstechnologie. Mit unseren 27 Produktionsstandorten und zahlreichen Vertriebsniederlassungen verfügen wir über ein globales Netzwerk, über das wir mehr als 10.000 Kunden in über 100 Ländern beliefern. Zu unserem Produktportfolio zählen mehr als 35.000 qualitativ hochwertige Verbindungsprodukte und -lösungen in den drei Produktkategorien Befestigungsschellen (CLAMP), Verbindungselemente (CONNECT) sowie Fluidsysteme und Steckverbindungen (FLUID). Unsere Produkte finden industrieübergreifend in zahlreichen Branchen Anwendung.

Unsere Kunden beliefern wir über zwei Vertriebswege,

  • Engineered Joining Technology – EJT und
  • Distribution Services – DS.

Die beiden Vertriebswege unterscheiden sich hinsichtlich des Spezifikationsgrades der Produkte, überlappen sich jedoch in der Produktion und Entwicklung, was Kostenvorteile ermöglicht und Qualitätssicherheit gewährleistet.

Engineered Joining Technology (EJT)

Der Bereich EJT umfasst hochentwickelte, auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Verbindungstechnologie, und zeichnet sich insbesondere durch enge Entwicklungspartnerschaften mit den Erstausrüstern (Original Equipment Manufacturer, OEM) aus. Dabei arbeiten unsere zentralen Entwicklungsabteilungen und lokalen Entwickler (Resident Engineers) während mehrjähriger Projektphasen gemeinsam mit dem Kunden daran, Lösungen für spezifische industrielle Anwendungen zu entwickeln. Das Ergebnis dieser Entwicklungskooperationen sind hochtechnologische Produkte, die sowohl die Ansprüche der Kunden an Effizienz und Leistungsfähigkeit erfüllen, als auch Aspekte wie Gewichtsreduktion und kurze Montagezeiten berücksichtigen. Dadurch generieren sie für die Kunden einen deutlichen Mehrwert und leisten einen Beitrag zu deren wirtschaftlichem Erfolg.

Distribution Services (DS)

Über unseren Vertriebsservice (DS) vermarkten wir ein breites Portfolio qualitativ hochwertiger, standardisierter Markenprodukte. Dabei nutzen wir neben dem eigenen globalen Vertriebsnetz auch Multiplikatoren wie Handelsvertreter, Händler und Importeure. Zu unseren Kunden zählen unter anderem Distributoren, Fachgroßhändler, OEM-Kunden im Aftermarket-Segment, Baumärkte und kleine Anwendungsindustrien. Die Marken ABA®, Breeze®, Clamp-All®, CONNECTORS®, FISH®, Five Star®, Gemi®, NDS®, NORMA®, R.G.RAY®, Serflex®, TERRY® und TORCA® stehen für technisches Know-how, höchste Qualität und Lieferzuverlässigkeit und entsprechen den technischen Normen der Länder, in denen sie verkauft werden.