Aktionärsstruktur

Seit 2013 befinden sich 100 % der Aktien der NORMA Group im Freefloat. Durch unsere aktive Investor-Relations-Arbeit hat die NORMA Group-Aktie seitdem internationale Bekanntheit erlangt. Damit ist auch die Bedeutung ausländischer Investoren kontinuierlich gestiegen. Mittlerweile verfügt die NORMA Group über eine regional breit diversifizierte Aktionärsbasis, mit einem hohen Anteil internationaler Investoren, vorrangig aus den USA, dem Vereinigten Königreich, Frankreich, Deutschland und Skandinavien.

Der Anteil der Privataktionäre liegt bei 3,0 %. Vorstand und Aufsichtsrat halten insgesamt 2,3 % der Aktien. 94,7 % der Aktien sind im Besitz institutioneller Investoren.

Created with Highcharts 5.0.7
Frankreich 17% Deutschland 19% Skandinavien 5% Rest der Welt 15% Großbritannien 26% USA 18%
17 19 5 15 26 18

zum 31. März 2017